Ferienhaus

Preise

Umgebung

Anfahrt

Kontakt

 

Umgebung

 

Entfernung von der
Ferienwohnung ca.
 

Schloss Wilhelmshöhe

Schloss Wilhelmshöhe steht an historischer Stelle, denn schon 1140 stand hier das Augustinerkloster Weißenstein. Nach der Reformation wurde das Kloster von Landgraf Philipp aufgelöst. International bekannt ist es für seine heutige Nutzung als Museum, das unter anderen die Antikensammlung und die Gemäldegalerie Alter Meister enthält. Sehr bedeutend ist zudem das Museum im Weißensteinflügel mit d  

Links:
http://www.kassel.de/cms02/kultur/sehenswuerdigkeiten/Bergpark/01927/index.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Wilhelmsh%C3%B6he


 

37 km
 

Herkules

Die Statue, die als ein Wahrzeichen der Stadt Kassel gilt, befindet sich an der Spitze einer Pyramide, die auf dem Oktogon, dem Riesenschloss steht. Sie befindet sich auf dem Gipfel des Karlsbergs in ca. 550 m Höhe. Vom Herkules bis hinunter zum Schloß Wilhelmshöhe befinden sich Wasserkaskaden. Zu bestimmten Zeiten fließt dort das Wasser hinab und müdet in einer rießigen Fontaine Nahe dem Schloß W  

Links:
http://www.wilhelmshoehe.de/herkules_index.cfm

http://de.wikipedia.org/wiki/Herkules_(Kassel)


 

37 km
 

Barbarossaweg

Der "Barbarossaweg" erhielt ursprünglich seinen Namen nach der Reichsburg "Boyneburg" bei Wichmannshausen im Ringgau, auf der sich Kaiser Friedrich I. Barbarossa mehrfach und gerne in der Zeit von 1156 - 1188 aufhielt. Der Weg führt von Korbach über die Boyneburg bei Wichmannshausen bis zum Landgrafenschloß in Wanfried.  

Links:
http://www.urlaub-werratal.de/de/f4db9dfe-690d-5dab-8c37-513eb52a2a06_p12.html


 

38 km
 

Boyneburg - Wanderrundweg - Wichmannshausen - Boyneburg - Krauthausen - Wichmannshausen (14 km - Steigung 320 Meter)

Wandern Sie von Wichmannshausen über das malerische Krauthausen durch ein wunderschönes Naturschutzgebiet zur Boyneburg und zurück nach Wichmannshausen, wo Sie neben dem Altar eine Kopie der Kohlezeichnung der Madonna von Stalingrad von Kurt Reuber aus Wichmannshausen hängt.  

Links:
http://www.wandern-nordhessen.de/kassel/HNA%20Wanderberichte/Von%20Madonna%20zur%20Boyneburg%2004_09_08.pdf


 

38 km
 

Wallfahrtsstätte Hülfensberg

Durchatmen und Kraft gewinnen im Wallfahrtsort und Kloster Hülfensberg. Pilgern Sie auf dem von Kreuzwegstationen gesäumten Pilgerweg von Geismar oder von den Parkplätzen Bebendorfs und Döringdorfs zum Wallfahrtstätte auf dem Berggipfel. Franziskaner betreuen ganzjährig die Pilger und Wallfahrten. Außerdem gibt es die Möglichkeit zum "Mitleben im Kloster".  

Links:
http://www.huelfensberg.de


 

40 km
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10